Akquise im Personal Training

Folge 083 – Zielgruppenorientierte Kommunikation im Personal Training

Nicht „Über mich“, sondern „Für Dich“ – So sollte ich Klienten ansprechen!

Zielgruppenorientierte Kommunikation ist ein wesentlicher Schlüssel für eine erfolgreiche Klientenakquise. Es ist eine Kunst, dem potentiellen Interessenten durch Social Media Beiträge, Anzeigekampagnen, Homepagetexte oder Newsletter-Mailings für mein Business zu begeistern. Es passiert leider viel oft, dass wir uns eher in den Mittelpunkt stellen, als den Leser.

Wie schnell geht uns hier oder da mal ein Social Media Posting von der Hand. Doch erreichen wir damit tatsächlich unsere Zielgruppe? Fühlt sich mein potentieller Klient angesprochen? Fessel ich ihn mit meinem Content?

Ist der Post im Muscle-Shirt mit starkem Biceps und dem Text „The Summer is coming“ die wirklich wichtige und richtige Information, die ich posten sollte? Was bringt ein Foto von meinem Frühstück mit irgend einem Hashtag darunter? Welche Wirkung erziele ich, wenn mein Klient in meiner Story sieht, wie fit ich bin und welche tollen Übungen ich machen kann?

Was zeichnet Zielgruppenorientierte Kommunikation im Personal Training aus?

  • Gute Kommunikation holt den potentiellen Klienten dort ab, wo er gerade steht.
  • Richtige Kommunikation erzeugt beim Leser das Gefühl: „Der meint ja mich!“
  • Zielgruppenorientierte Kommunikation weckt das Interesse, weiterlesen zu wollen.
  • Erfolgreiche Kommunikation führt beim Interessenten zur Entscheidung: „Den kontaktiere ich jetzt!“ … und letztendlich zum Kauf.

Das Grundsatz-Motto unserer zielgruppenorientierten Kommunikation im Personal Training sollte stets folgendes sein:

NICHT INTERESSANT SEIN, SONDERN INTERESSIERT!

Das bedeutet: Nicht „Über mich“, sondern „Für Dich“ schreiben!

In meiner neuen Podcast-Folge spreche ich mit dem erfolgreichen Werbetexter Tim Gelhausen über die Erfolgsprinzipien der zielgruppenorientierten Kommunikation im Personal Training. Was sind entscheidende Faktoren, dass der Klient nicht wegklickt, sondern weiterliest? Dass er meinen Newsletter zu Ende liest? Dass er sich auf meiner Homepage aufgehoben und verstanden fühlt?

Und nun wünsche ich Dir viel Freude beim Zuhören.

Hier kannst Du Dich in den Newsletter von Tim eintragen…

Willst Du Texte schreiben, die Kaufinteresse wecken und Interessenten in Kunden verwandeln, dann klicke hier…

Wenn Du weitere Fragen an mich hast bzw. Themenvorschläge, dann schreibe mir gerne…

Nutze auch meinen Blog, um über weitere interessante Themen rund um die PREMIUM Dienstleistung Personal Training informiert zu sein.

Abonniere am besten direkt meinen Podcast:

iTunes Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training

Einfach auf das Symbol von Apple, Android oder Spotify klicken und darüber den Business-Podcast für Personal Training abonnieren.

Ich freue mich natürlich riesig, wenn Du mir eine Bewertung schreibst.

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Ich freue mich, Dir meinen Ratgeber für alle Steuerfragen eines Personal Trainers und Gesundheits-Coach vorstellen zu können.

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Personal Training ​- ​Die Alternative in der Corona-Krise

Was ist mir wichtig?
Das Du schnell ins Umsetzen kommst!

Mein Online Kurs ​bietet Dir alle wichtigen Informationen, um schnell Dein Online Pewrsonal Training umzusetzen. Weitere Informationen findest Du hier…

Suchst Du dauerhaften Erfolg als Personal Trainer, so werde Teil meines einzigartigen Mentorship-Programms. Das nächste Mentorship-Programm startet im Herbst 2022. Trage Dich hier in meine Interessentenliste ein…

Lass uns gerne persönlich sprechen, wie mein Mentorship-Programm für Dich am besten passt. Ich freue mich!

Honorarkalkulation Personal Training

Honorarkalkulation Personal Training

Wie hoch ist Dein Stundenhonorar als Personal Trainer, Coach, als Selbständiger? Hast Du dieses exakt bestimmt? Auf Heller und Pfennig kalkuliert? Hast Du dabei auch an Deine Zukunft in 3, 5 bzw. 10 Jahren gedacht? Wenn nein, dann klicke hier…
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben