Als Personal Trainer arbeiten

Folge 068 – Hauptberuflich vs. Nebenberuflich im Personal Training

Der Absprung in die Selbstständigkeit: Wann ist dafür der richtige Moment als Personal Trainer?

Ich genieße meine Selbstständigkeit und es ist die größte Freiheit, die ich haben kann. Habe ich das schon immer gedacht bzw. empfunden? Von Anfang an? Mitnichten!

Damals, 1997, dachte ich: Naja, mach den Job mal 1, 2 oder 3 Jahre, dann arbeitest Du wieder als Sportlehrer. Heute kann ich mir einen Festanstellung nicht mehr vorstellen. Muss das aber richtig sein? Ist das normal? Muss sich jeder Personal Trainer irgendwann mal selbstständig machen?

Ein richtig oder falsch gibt es nicht bei dem Thema „Hauptberuflich vs. Nebenberuflich im Personal Training“. Es muss einfach passen. Es muss für Dich passen. Für den einen ist das nebenberufliche Business im Personal Training eine wunderbare Ergänzung zum Hauptjob, weil derjenige seiner Leidenschaft am Nachmittag oder Abend nachgehen will, um u.a. auch ein paar Euro dazu zu verdienen. Der Andere sagt: Vollgas mit allem was dazu gehört.

Lohnt sich der Absprung in die Selbstständigkeit?

Wann ist dafür der richtige Moment als Personal Trainer? Welche Risiken ggf. hauptberuflich vs. nebenberuflich im Personal Training stecken können, welche Hürden zu beachten sind und welche Chancen darin liegen; genau darum geht es in meiner heutigen Podcast-Folge.

Wenn Du weitere Fragen an mich hast bzw. Themenvorschläge, dann schreibe mir gerne…

Nutze auch meinen Blog, um über weitere interessante Themen rund um die PREMIUM Dienstleistung Personal Training informiert zu sein.

Abonniere am besten direkt meinen Podcast:

iTunes Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training

Einfach auf das Symbol von Apple, Android oder Spotify klicken und darüber den Business-Podcast für Personal Training abonnieren.

Ich freue mich natürlich riesig, wenn Du mir eine Bewertung schreibst.

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Ich freue mich, Dir meinen Ratgeber für alle Steuerfragen eines Personal Trainers und Gesundheits-Coach vorstellen zu können.

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Personal Training ​- ​Die Alternative in der Corona-Krise

Was ist mir wichtig?
Das Du schnell ins Umsetzen kommst!

Mein Online Kurs ​bietet Dir alle wichtigen Informationen, um schnell Dein Online Pewrsonal Training umzusetzen. Weitere Informationen findest Du hier…

Suchst Du dauerhaften Erfolg als Personal Trainer, so werde Teil meines einzigartigen Mentorship-Programms. Das nächste Mentorship-Programm startet im November. Trage Dich hier in meine Warteliste ein…

Am 22. Mai startet mein nächstes Mentorship-Programm. Es sind bereits mehr als die Hälfte aller Plätze ausgebucht. Wenn Du noch Interesse hast teilzunehmen, dann melde Dich schnell. Noch bis zum 14. März erhältst Du folgende Vertrauens-Vorab-Boni inklusive:

  • 300€ Preisnachlass
  • Das Steuer 1×1 für Personal Trainer & Coaches
  • Buch „Zukunft Personal Training“
  • Honorarkalkulation Personal Training
  • Anamnesebogen Personal Training
  • Online-Kurs „Online Personal Training“
  • Webinar: „Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer und Coaches“

im Gesamtwert von über 650€.

Honorarkalkulation Personal Training

Honorarkalkulation Personal Training

Wie hoch ist Dein Stundenhonorar als Personal Trainer, Coach, als Selbständiger? Hast Du dieses exakt bestimmt? Auf Heller und Pfennig kalkuliert? Hast Du dabei auch an Deine Zukunft in 3, 5 bzw. 10 Jahren gedacht? Wenn nein, dann klicke hier…
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Personal Trainer werden rentenversicherungspflichtig. Fakt! Schütze Dich vor diesem Risiko >> MEHR ERFAHREN