Personal Training beenden

Folge 067 – Warum habe ich mich nach 22 Jahren von meinem Personal Training Klienten getrennt?

Die schwerste Entscheidung meiner Unternehmerkarriere als Personal Trainer!

Im Grunde stelle ich mir die Frage immer noch: Warum habe ich mich nach 22 Jahren von meinem Personal Training Klienten getrennt?

Es erscheint absurd und verrückt, bei dem, was ich von ihm alles gelernt habe, was er mir an Wertschätzung, Dankbarkeit und Loyalität in all den Jahren gegeben hat. Und das Schöne ist, dass ich das von all meinen anderen Klienten ebenso bekomme. Und trotzdem trenne ich mich nach so vielen Jahren von ihm und werde mich auch noch von weiteren Klienten trennen.

Du wirst Dich jetzt vielleicht fragen: Ist der verrückt?

Nein, bin ich nicht – zumindest hoffe ich das.

Ich möchte Dir in meiner heutigen Podcast-Folge „Warum habe ich mich nach 22 Jahren von meinem Personal Training Klienten getrennt?“ aufzeigen, wie wichtig es ist, dass wir uns auch mit dieser Frage immer mal wieder auseinandersetzen sollten. Die Trennung von meinem Klienten erfolgte nicht, weil ich mit der Zusammenarbeit unzufrieden oder das Personal Training langweilig war. Ganz im Gegenteil! Ich habe mich von meinem Klienten getrennt, weil ich sonst möglicherweise Risiken aufgebaut hätte, die ganz andere Konsequenzen gehabt hätten.

Ich möchte Dir bewusst von meinem Prozess erzählen, damit Du für Dich besser vorbereitet bist, falls Du auch mal an den Punkt kommst. Natürlich freue ich mich wie immer über Deinen Kommentar, was Du dazu denkst bzw. ob Du auch schon mal solch eine Entscheidung getroffen hast. Lass mich und die Leser bzw. Hörer meines Business-Podcast für Personal Training gerne daran teilhaben.

Wenn Du weitere Fragen an mich hast bzw. Themenvorschläge, dann schreibe mir gerne…

Nutze auch meinen Blog, um über weitere interessante Themen rund um die PREMIUM Dienstleistung Personal Training informiert zu sein.

Abonniere am besten direkt meinen Podcast:

iTunes Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training Business-Podcast für Personal Training

Einfach auf das Symbol von Apple, Android oder Spotify klicken und darüber den Business-Podcast für Personal Training abonnieren.

Ich freue mich natürlich riesig, wenn Du mir eine Bewertung schreibst.

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Spare Zeit und Geld mit der richtigen Steuerstrategie

Ich freue mich, Dir meinen Ratgeber für alle Steuerfragen eines Personal Trainers und Gesundheits-Coach vorstellen zu können.

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Kurs zum „Online Personal Training“

Online Personal Training ​- ​Die Alternative in der Corona-Krise

Was ist mir wichtig?
Das Du schnell ins Umsetzen kommst!

Mein Online Kurs ​bietet Dir alle wichtigen Informationen, um schnell Dein Online Pewrsonal Training umzusetzen. Weitere Informationen findest Du hier…

Suchst Du dauerhaften Erfolg als Personal Trainer, so werde Teil meines einzigartigen Mentorship-Programms. Das nächste Mentorship-Programm startet im November. Trage Dich hier in meine Warteliste ein…

Am 22. Mai startet mein nächstes Mentorship-Programm. Es sind bereits mehr als die Hälfte aller Plätze ausgebucht. Wenn Du noch Interesse hast teilzunehmen, dann melde Dich schnell. Noch bis zum 14. März erhältst Du folgende Vertrauens-Vorab-Boni inklusive:

  • 300€ Preisnachlass
  • Das Steuer 1×1 für Personal Trainer & Coaches
  • Buch „Zukunft Personal Training“
  • Honorarkalkulation Personal Training
  • Anamnesebogen Personal Training
  • Online-Kurs „Online Personal Training“
  • Webinar: „Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer und Coaches“

im Gesamtwert von über 650€.

Honorarkalkulation Personal Training

Honorarkalkulation Personal Training

Wie hoch ist Dein Stundenhonorar als Personal Trainer, Coach, als Selbständiger? Hast Du dieses exakt bestimmt? Auf Heller und Pfennig kalkuliert? Hast Du dabei auch an Deine Zukunft in 3, 5 bzw. 10 Jahren gedacht? Wenn nein, dann klicke hier…
2 Kommentare
  • Michael Pagels
    Veröffentlicht um 17:27h, 26 Mai Antworten

    Hallo Eginhard,
    vielen Dank für den interessanten Podcast.

    Ich hatte 1999 meinen ersten Klienten, bin jetzt mit 62 Jahren immer noch dabei. Hoffe, ich zähle damit zu deinen „weniger als 5“!
    Und immer noch mit Spass, Freude, Elan und Zufriedenheit bei der Sache, ohne einen motivativen Durchhänger in den 22 Jahren und weiterhin körperlich topfit.
    Trotzdem blieb Zeit für Reisen in über 40 Länder, eigenes leistungsorientiertes Training (2019 Europameister im Gewichtheben und Dreisprung), auch Dank einer Frau, die mir den „Rücken freigehalten“ hat.
    Alles Gute auf Deinem Weg Richtung 60-iger!!!

    Mit sportlichem Gruss
    Michael Pagels

    • Eginhard Kieß
      Veröffentlicht um 21:32h, 26 Mai Antworten

      Lieber Michael! Du bist und bleibst ein großes Vorbild für unsere Branche. Es ist soooo toll, dass Du immer noch dabei bist, mit dem Elan, der Leidenschaft und der Begeistern. One of the Five. 😉 Mach weiter so. Liebe Grüße, Eginhard

Einen Kommentar schreiben

Personal Trainer werden rentenversicherungspflichtig. Fakt! Schütze Dich vor diesem Risiko >> MEHR ERFAHREN