Logo - Eginhard Kiess

Rentenversicherungspflicht für
Personal Trainer & Coaches

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass zukünftig

alle Selbstständigen rentenversicherungspflichtig werden.

So auch Personal Trainer und Coaches!

Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer

Bist Du darauf vorbereitet? Weißt Du konkret, was dass für Dich bedeutet? Weißt Du genau, wie die zukünftigen rechtlichen Grundlagen dafür sind? 

Weißt Du, was die Bundesregierung bereits 2019 beschlossen hat und durch die Corona-Pandemie bisher noch nicht zur Umsetzung bringen konnte?

Ist Dir bewusst, dass Dir das schnell mal 500€, 750€ oder mehr als 1.000€ pro Monat an Zahlungs-PFLICHT bringen kann? Was dann? Kannst Du das ohne weiteres stemmen? Hast Du das in Deiner Honorarkalkulation berücksichtigt?

Da viele Personal Trainer leider ihr Honorar NICHT auf Heller und Pfennig kalkulieren, werden diese massive finanzielle Schwierigkeiten bekommen, was letztendlich zur Geschäftsaufgabe führen kann.


Bitte lasse Dich nicht von den doch so "netten" Ankündigungen in den Sozialen Medien verleiten, dem Thema aus dem Weg zu gehen. Vertrau mir, die Rentenversicherungspflicht kommt und wird eine große Herausforderung für jeden Selbstständigen.

Ich habe in den letzten Monaten mich intensiv mit diesem Thema beschäftigt und viele Experten um Rat gebeten. Ob Steuerberater, Fachanwalt für Sozialrecht oder Versicherungsexperte - 100%-ige Aussagen kann leider aktuell niemand geben, nur in einem sind sich alle sicher: 

Die Rentrenversicherungspflicht wird kommen!

In meinem Webinar erkläre ich Dir die aktuellen Gegebenheiten, führe Dich Step by Step durch die Themen und zeige Dir die Tragweite dieser Regierungsentscheidung auf. Ich erkläre Dir ebenso, wie Du auch in Zukunft noch Lösungen findest, dieses Thema für Dich auf eine interessante Art und Weise zu lösen.

Folgende Fragen werden geklärt:

  • Welche Gründe führen zu einer Rentenprüfung?
  • Warum befinden sich Personal Trainer bisher in einer rechtlichen "Grauzone"?
  • Warum reicht der Angestellte in Zukunft nicht mehr?
  • Warum nützt es ebenso in Zukunft nichts mehr, GmbH-Geschäftsführer zu sein?
  • Was ist der Unterschied zwischen Training, Beratung und Coaching?
  • Warum ist das Angebot von Outdoortrainings rentenversicherungspflichtig?
  • Wie hoch sind die zukünftigen Rentenbeiträge?
  • Welche Möglichkeit gibt es in Zukunft trotzdem, der staatlichen Rentenversicherungspflicht zu entgehen?

Mit dem Webinar erhältst Du ebenso eine ZIP-Datei mit dem Webinar-Skript.

„Lieber Eginhard, du bist für mich der Mensch mit dem größten und wichtigsten Einfluss für die ganzen Personal Trainer Szene – der Goliath. Ich kenne keinen anderen Personal Trainer, der diese unnachahmliche Draufsicht auf den Markt hat. Dein offenes Ohr für alle, die Impulse brauchen, sucht seines Gleichen. Danke für dein Sharing.“

- Alexander von Hausen, Personal Trainer und NEOS AWARD Gewinner 2017 -

© 2020 Business Coach Eginhard Kieß
 Datenschutz | Impressum | Kundeninformationen

Personal Trainer werden rentenversicherungspflichtig. Fakt! Schütze Dich vor diesem Risiko >> MEHR ERFAHREN