Shop

Webinar: Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer und Coaches

(2 Kundenrezensionen)

137,00 

Sind Personal Trainer und Coaches rentenversicherungspflichtig? Diese Frage möchte ich in meinem Webinar beantworten und hilfreiche Tipps geben, um Risiken zu verhindern bzw. zu minimieren. Die aktuelle Problematik liegt darin, dass weder Steuerberater uns dazu beraten dürfen und es auch keine einheitliche Regelung gibt. Es gibt Kollegen, die sind befreit und es gibt Kollegen, die haben einen Bescheid der DRV über 26.300€ erhalten. Zahlbar: SOFORT! Das kann Privatinsolvenz bedeuten.

Falls Du jetzt überlegst, ob sich 139€ dafür lohnen … dann führe Dir vor Augen, was eine falsche Einstufung durch die Deutsche Rentenversicherung Dich kosten würde. Vertrau mir … es wird mit Sicherheit ein höherer 4-, wenn nicht gar 5-stelliger Betrag.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen zu diesem wirklich sehr wichtigem und existentiellen Thema. Sobald Du über meinen Shop das Webinar bestellt hast, erhältst Du den Link zum Download zum Webinar.

Mehr Informationen unter „Beschreibung“…

Beschreibung

Sind Personal Trainer und Coaches rentenversicherungspflichtig?

Immer wieder geistert bei Facebook, in Trainerausbildungen und auf Kongressen die Frage nach dieser „ominösen“ Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer umher und es wird viel unterschiedliches dazu erzählt.

Die aktuelle Problematik liegt darin, dass weder Steuerberater uns dazu beraten dürfen und es auch keine einheitliche Regelung gibt. Es gibt Kollegen, die sind befreit und es gibt Kollegen, die haben einen Bescheid der DRV über 26.300€ erhalten. Zahlbar: SOFORT! Das kann Privatinsolvenz bedeuten.

Sind wir als (Personal) Trainer und Coaches rentenversicherungspflichtig oder nicht? Kann ich mich auf das Urteil der Ernährungsberaterin berufen? Ist dem wirklich so? Was wäre eine Bezug auf dieses Urteil für mich sinnvoll, hilfreich? Wann nicht? Welche Konsequenzen wären damit verbunden? Welche Risiken und welche Chancen ergeben sich zusätzlich? Wie ist die aktuelle rechtliche Betrachtungsweise für Ernährungsberater, Fitnesstrainer, Coaches und (Personal) Trainer?

Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Webinar um KEINE Beratung handelt.

Ich möchte aufklären und dazu beitragen, dass Du mehr Sicherheit und Klarheit für Dich gewinnen wirst und Du die nötigen Schritte in die Wege leiten kannst, um diesem Risiko aus dem Weg zu gehen.

Sobald Du über meinen Shop das Webinar bestellt hast, erhältst Du den Link zum Download zum Webinar. Ich danke Dir für Dein Vertrauen!

Bewertungen (2)

2 Bewertungen für Webinar: Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer und Coaches

  1. Maike Canzler

    Rente ist ja für die meisten Personal Trainer ein schwieriges Thema, so auch für mich. Rentenversicherungspflicht somit auch, zumal wir alle wissen, was uns mit der staatlichen Rente erwarten wird. Insofern war das heutige Webinar sehr aufschlussreich und voller aktueller Informationen für mich. Gut und detailliert vorbereitet und sehr anschaulich präsentiert. Eginhard beantwortet alle Fragen sehr kompetent und offen. Danke dafür!!

  2. Marcel Mahrenholz (Verifizierter Besitzer)

    Fand ich mega !! Da ich dieses Jahr im Personal Training selbstständig starten will, war dieses Seminar eine mehr als hilfreiche Investition. Ich bin sehr froh, dieses Seminar gefunden zu haben. Eginhard ist ein sehr sympathischer junger Mann der, soweit und so gut er konnte, Aufschluss über dieses wichtige Thema gegeben hat. Ich freue mich auf das nächste Seminar !!

    LG Marcel

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.